BAUMA 2016

Am 11.04.2016 fuhren die Schülerinnen und Schüler der Klassen M1c, M2d, M3c, M3d und BTZ 2 mit 10 Begleitpersonen in drei Bussen nach München zur BAUMA, der größten Baumaschinenmesse, die alle drei Jahre stattfindet.

In München angekommen, waren alle von der großen Anzahl der präsentierten Maschinen beeindruckt und wir mussten uns damit begnügen, schwerpunktmäßig einige Aussteller zu besichtigen.

Praxisschulung der Firma SIKA

Praxisschulung der Firma SIKA

Am 18.03.2016 fand an unserer Schule eine Praxisschulung der Firma SIKA statt, an der die Klassen Schalungsbauer/Maurer 3d sowie BTZ 2 teilnahmen.

Im theoretischen Teil wurden von Herrn Christian Schwaiger verschiedene Abdichtungsvarianten praxisrelevant aufgezeigt. Im speziellen ist in diesem 1. Teil der Schulung auf Fugen- und Quellbänder, Injektionsschläuche und in weiterer Folge dem fachgerechten Einbau eingegangen worden.

Münze Hall

Am 2. Feber 2016 konnte sich die Malerklasse ML 1a mit ihren zwei Begleitlehrerin, Frau Ulrike Graber und Frau Karin Siebenförcher, in die Vergangenheit begeben und spüren,

wie Geld noch magischen Glanz hatte und die Währung so hart wie das Material war, aus dem es geprägt wurde.

Frau Mag. Anita Graber-Töchterle führte uns durch ein halbes Jahrtausend Europäische Münzgeschichte und zeigte uns faszinierende Maschinen.

Ein Herz für Tiere

Ein Herz für Tiere bewiesen die jungen Malerinnen und Maler der Klasse ML2b. Das während des Lehrgangs gesammelte Flaschenpfand - insgesamt knapp 65 Euro! - wurde nach Abstimmung dem WWF zur Verfügung gestellt. Eure KV Katharina Zobl ist stolz auf so viel soziales Engagement!

Projekt-Arbeit Maler und Beschichtungstechniker

Präsentation des Projektpraktikums der Maler und Beschichtungstechniker im Jänner 2016

Am Freitag, den 29.01.2016 wurden in der Tiroler Fachberufsschule für Bautechnik und Malerei die Arbeiten des laufenden Projektpraktikums präsentiert.

Projekt-Arbeit Maler und Beschichtungstechniker

Die Straße ist kein Zuhause!

 Tiroler Berufsschüler setzen sich für Straßenkinder ein!

Nationalbank Innsbruck

Am 21. Dezember 2015 stand für die Malerklasse ML 1a ein Besuch bei der Innsbrucker Nationalbank am Programm.

Zwei große Themen wurden uns nähergebracht:

1. Das Geldmuseum der OeNB: Es stellt die Entwicklung des Geldwesens von den Anfängen bis heute dar und zeigt eine große Auswahl von Sammlungen von Banknoten, Banknotenentwürfen, Wertpapieren und Münzen, die teilweise bis in die Bronzezeit zurückreichen.

Besuch des Tiroler Landhauses

Der Besuch des Tiroler Landhauses ist für unsere Schüler/innen jedes Mal ein Highlight.

Sie bekommen dadurch einen viel besseren Einblick ins Tiroler Politikerleben.

Frau Fischler führte uns in den Sitzungssaal der Landesregierung und wir durften uns auf den Plätzen der Landtagsabgeordneten niederlassen.

Landtagssitzung

Unsere Teilnahme an der letzten Landtagssitzung am 8. Oktober 2015 in Innsbruck war äußerst interessant.

Der Landtag in Tirol setzt sich aus 36 Abgeordneten zusammen und wird für fünf Jahre gewählt. Die letzten Wahlen fanden am 28. April 2013 statt und deshalb wird es im kommenden Jahr eine Neuwahl geben.

Seiten

Subscribe to TFBS für Bautechnik und Malerei RSS