Lehrlingsnachmittag im Haus der Begegnung

https://prezi.com/view/bD7BKwyD6x5L4B2UXyUQ/

 

Dabei wurde in einer ersten Phase  im Rahmen des Religionsunterrichts  die eigene Arbeitssituation reflektiert und eine kreative Präsentation von „Freud und Leid in der Arbeit“ erstellt (Prezi).

Am Lehrlingsnachmittag  traffen sich  zwei Berufsschulklassen ( Handel und Bautechniker); sie erzählten einander anhand der vorbereiteten Präsentationen von ihrem Beruf, entdecken Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Nach einer Gesprächsrunde mit einem Vertreter aus der Diözese gab es noch eine Jause. Den Abschluss bildete ein kurzer, besinnlicher Impuls mit Roman Sillaber GF Katholische Jugend.  

Ziele waren :

Reflektion des eigenen Arbeitsalltag

Austausch über Arbeitsbedingungen

Blick über den Tellerrand durch das Kennenlernen anderer Berufe

Austausch/Information über kirchliche Positionen zu Glaube, gesellschaftspolitischen Fragestellungen und Kircheninterna.

Tolle Veranstaltung am 27.03.2019

https://prezi.com/view/bD7BKwyD6x5L4B2UXyUQ/

Fotoquelle: 
Mag.wolfgang Quintero
Schuljahr:
Lehrgang: