Wie Sie sehen, sehen Sie nichts: Dialog im Dunkeln

"Ein Weg zum Staunen, Lachen und Genießen"

Unter diesem Motto absolvierten die Schülerinnen und Schüler der ML1d am 3. Juli 2014 einen Parcours im Salzlager Hall. Wir durchquerten einen Wald, schlenderten an einem Wohnzimmer vorbei, hörten eine wundersame Geschichte über das Sprechen und das Zuhören, bewunderten ein Orgelspiel, erholten uns in einer Bar bei einem Getränk und machten schlussendlich noch eine kleine Bootsfahrt, bevor wir noch ein paar Momente in einem Strandkorb verweilen durften; alles das in völliger Dunkelheit. Angewiesen auf die anderen Sinne sowie auf die Hilfe freundlicher "Passanten" gelang allen Zweierteams die Rückkehr ans Tageslicht. Danach waren manche froh, wieder die Sonne zu sehen, andere waren still und nachdenklich, wieder andere wollten sich am liebsten sofort nochmals in den "Dialog im Dunkeln" begeben.

Es war eine aufregende und sehr sinn-liche Exkursion für die Lehrlinge und ihre Begleitpersonen Nadine Kunath und Katharina Zobl.

Fotos: 
Fotoquelle: 
Katharina Zobl
Schuljahr:
Lehrgang: