STO-Stiftung fördert engagierte Schüler und Schülerinnen

STO Stiftung - Arbeitskoffer

Im Schuljahr 2015/16 wurde das erste Mal die Förderung junger engagierter Lehrlinge von der STO-Stiftung gestartet.

Die STO-Stiftung schenkt den ausgewählten Lerhlingen einen Arbeitskoffer im Wert von 700 €. Die Lehrlinge kommen mit dem dementsprechenden Notendurchschnitt in die engere Wahl und in jeder 3. Klasse beraten sich die Lehrer und Lehrerinnen, wer durch positives Engagement den Koffer verdient.

Die Schüler und Schülerin des SJ 2015/16 waren:

ML 3a: Fabio Strele

ML 3b: Lechner Nina

ML 3c: Steinbrugger Martin

 

Fotos: 
Fotoquelle: 
privat TFBS Bautechnik und Malerei
Schuljahr:
Lehrgang: