SINNE

Die ML3c wagte zum Abschluss ihrer Berufsschulzeit ein ganz besonderes Abenteuer: einen bewussten Verzicht auf den Sehsinn! Wie gut hört man da plötzlich das Meer rauschen, wie köstlich duftet da der Kaffee, wie herausfordernd wird es, gemeinsam ein Schiff zu bauen... Ein tolles Programm von sinne.at. Ob die im Un-Sichtbaren geschriebenen Postkarten wirklich kommende Woche bei uns ankommen? Wir lassen uns überraschen!

Fotos: 
Fotoquelle: 
Katharina Zobl
Schuljahr:
Lehrgang: