Modellbau Klasse BTZ 2

Wenn ein Quadrat zur Säule, eine Zickzacklinie zur Treppe und aus einer Fläche ein Kubus entsteht, wird Abstraktes konkret und begreifbar.

Im Rahmen des VTÜ- Unterrichtes erstellten Schüler/innen der zweiten Klasse  „Bautechnische/r Zeichner/in“ Modelle eines Einfamilienhauses im Maßstab 1:50. Laut den Vorgaben waren die Modelle konstruktiv zu erstellen (entsprechend dem tatsächlichen Bauablauf) und sämtliche Geschoße abnehmbar auszuführen.

 

 

Im Fokus standen folgende Kriterien:

  • Maßstäblichkeit
  • Analyse des Planes und Erfassen der Räume und des Geländes
  • Ausführung des Modelles
  • Ökonomischer Materialeinsatz
  • Prozessdokumentation
  • Präsentation und Selbstreflexion
Schuljahr:
Lehrgang: