Andreas Hofer - Held oder nicht Held?

Nach zehn Wochen harter Arbeit in der Berufsschule machte die Klasse ML2b am 8. Februar 2017 gemeinsam mit ihren Lehpersonen Robert Weißnicht und Katharina Zobl eine Exkursion zum Tirol Panorama. Die Führung wurde dank der Begeisterungsfähigkeit und des enormen Fachwissens von Frau Mag. Christina Gamper von den Tiroler Landesmuseen ein voller Erfolg. Helden wurden da plötzlich ganz menschlich und der Krieg zeigte weniger sein ehrenvolles, als vielmehr sein grausames Gesicht... Ein besonderes Highlight war für die jungen Malerinnen und Maler natürlich das Riesenrundgemädle. "Stimmt es, dass die Maler das in dreieinhalb Monaten fertig gemalt haben?", "Siehst du die Alufolie bei der Säbelspitze da?", "Unglaublich, wie gut die Martinswand gelungen ist!" und ähnliche anerkennende Kommentare begleiteten die Betrachtung durch die fachkundigen Schülerinnen und Schüler. WIr sind uns einig: das Tirol Panorama ist eine Reise wert!

Fotoquelle: 
Kaharina Zobl
Schuljahr:
Lehrgang: